Alle Beiträge

19.09.2017

Online Umfrage zum Thema “Organizational Agility”

Das PMI Chapter Norditalien veranstaltete am 14. September 2017 an der Bologna Business School eine vielbeachtete Fachtagung zum Thema „Make it New! The Value of Project Management for Innovation Strategies“.Sechs Redner aus Italien, Deutschland und der Schweiz beleuchteten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Eduard Pfister, CEO der parm ag, verdeutlichte in seinem Referat „Organizational Agility – What it is, and how to support with innovative ICT Systems“, dass eine hohe Innovationsfähigkeit im Zeitalter einer sich rasant ändernden Welt nur über eine agile Unternehmensorganisation und –kultur führt. Im Rahmen des Vortrags wurden die über 100 Teilnehmenden eingeladen, an einer on-line Abstimmung teilzunehmen zum Thema Organizational Agility. Es wurden acht Fragen zum Stand der Agilität im jeweiligen Unternehmen gestellt. Dabei kam Überraschendes zu Tage.
  • Am meisten Zustimmung fand die Aussage „We encourage cross-organizational collaboration“ (guter Wert 3.5 auf einer Skala von 1 bis 5)
  • Am wenigsten Zustimmung fand die Aussage „We rapidly develop and deploy new products“ (tiefer Wert 2.3)
  • Die grösste Streuung in den Antworten fand sich in der Aussage „We have established an ongoing/iterative strategy review process“ (tiefer Wert 2.6).
Generell zeigte die Umfrage, dass die einzelnen Unternehmen über alle acht Aspekte gesehen sehr unterschiedlich weit vorangeschritten sind in der Verwirklichung eines agilen Unternehmens. Werte von 1.1 (keine Agilität vorhanden) bis maximal 3.9 (Agilität teilweise gut vorhanden) belegen die hohe Unsicherheit und der lange Weg von der traditionellen Organisationsform hin zur Agilen Organisation.